Nordrhein-Westfalen verlängert Coronaschutzverordnung

Das NRW-Gesundheitsministerium (MAGS) hat die geltenden Coronaverordnungen bis zum 15. September verlängert. Neu ist eine sogenannte „lokale Corona Bremse“, um in Kommunen auf ein erhöhtes lokales Infektionsgeschehen reagieren zu können.