Site Loader

Für das Impfen in den vertragsärztlichen Praxen hat der Bund das Bestellprozedere angepasst. Ab sofort – das heißt erstmals für die Woche vom 26. April bis 2. Mai (KW 17) – sollen Arztpraxen impfstoffspezifisch bestellen. Der Bund stellt dafür die Vakzine von Biontech und Astrazeneca bereit. Geben Sie bei Ihrer Bestellung bitte auf dem Rezept an, von welchem Impfstoff Sie wie viele Dosen benötigen. Bestellfrist für die KW 17 ist Dienstag, 20. April, 12 Uhr. 

Um möglichst viele Patienten impfen zu können, wird dringend empfohlen, beide Impfstoffe zu ordern. Den STIKO-Empfehlungen entsprechend, insbesondere zum Patientenalter, sollen weiterhin beide Impfstoffe verimpft werden.

Bestellmenge für die Woche vom 26. April bis 2. Mai

Die Bestellmenge ist für die KW 17 begrenzt auf:

  • 18 bis maximal 30 Dosen des Impfstoffs Comirnaty von Biontech/Pfizer pro Arzt
  •  zehn bis maximal 50 Dosen des Vakzins Vaxzevria von Astrazeneca pro Arzt

Als Mindestliefermenge kündigt der Bund an:

  • mindestens drei Vials Comirnaty (Biontech/Pfizer) mit jeweils sechs Dosen und/oder voraussichtlich mindestens ein Vial Vaxzevria (Astrazeneca) mit zehn Dosen.

So bestellen Sie impfstoffspezifisch

Auf dem Arzneimittelrezept (Muster 16) geben Sie bitte bei der Bestellung an, von welchem Impfstoff Sie wie viele Dosen benötigen – plus Impfzubehör.

Beispiel: „18 Impfstoffdosen Comirnaty plus erforderliches Impfzubehör und zehn Impfstoffdosen Vaxzevria plus erforderliches Impfzubehör“.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich durch die Bestellung nur eines Impfstoffes die Liefermenge für den jeweiligen Impfstoff nicht erhöht!

Das passende Impfzubehör (Kanülen, Spritzen und ggf. NaCl-Lösung) wird weiterhin mitgeliefert. Dazu reicht die Angabe „plus Impfzubehör“ auf dem Rezept aus.

Der Bund stellt in KW 17 für die Praxen etwa 1,5 Millionen Impfstoffdosen bereit, davon drei Viertel Comirnaty von Biontech/Pfizer sowie ein Viertel Vaxzevria von Astrazeneca. Weitere Informationen zum Thema finden Sie bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV):

Praxisinfo der KBV „Impfstoffe und Zubehör: Bestellung, Lieferung und Verabreichung“

KBV-Themenseite: Schutzimpfung gegen SARS-CoV-2

KVNO Praxisinfo | Themen: Impfstoffbestellung, Haftungsauschluss, Tests Kita-Personal