Site Loader

Das Institut für Hausarztmedizin der Universität Bonn hat in wissenschaftlichen Arbeiten festgestellt, dass mehr als zwei Drittel aller Kühlschränke zur Aufbewahrung von Impfstoffen in Hausarztpraxen Temperaturprobleme haben. Zur Qualitätsverbesserung hat das Institut ein eLearning-Programm für das Impfstoff- und Impfkühlschrankmanagement entwickelt. Es trägt den Namen KeepCoool und ist unter www.keepcoool.de ereichbar.

Das Fortbildungsprogramm steht Ärzten und Medizinischen Fachangestellten kostenlos zur Verfügung. Es dauert 30 bis 45 Minuten, bietet Basis- und Expertenwissen plus hilfreiche Praxishilfen zum Download und ist mit einem CME-Punkt der Ärztekammer Nordrhein anerkannt.

Fortbildungsprogramm KeepCoool

KV Nordrhein | Themen: Impfstoff-Bestellung KW 27, Schutzmaterial, Infektionssprechstunden, Sonderregelungen (PDF, 500 KB)