Site Loader

Am 14. Juni startete in Nordrhein die Kommunikationskampagne #Praxiseinsatz. Damit möchte sich die KV Nordrhein bei ihren Mitgliedern bedanken, die an vorderster Front seit Beginn der Pandemie kämpfen und nun einen enormen Beitrag beim Impfen der Bevölkerung leisten. Die Kampagne setzt auf einen crossmedialen Einsatz und zeigt Ärztinnen und Ärzte aus Nordrhein auf digitalen Infoscreens in Bahnhöfen und an Hauptverkehrsstraßen, aber auch im Wartezimmer-TV und auf regionalen Nachrichtenportalen.

„Zum einen möchten wir unsere Dankbarkeit für die Arbeit der Ärztinnen und Ärzte zum Ausdruck bringen, zum anderen aber auch die Bedeutung des ambulanten Bereichs insgesamt in der Corona-Krise visualisieren“, beschreibt Nina Hammes, Leiterin des KVNO-Geschäftsbereichs Recht und Medien, die Botschaft der Kampagne. Noch bis Ende Juli 2021 sollen über alle genutzten Kanäle mehr als 30 Millionen Kontakte mit der Kampagne generiert werden und somit möglichst viele Menschen in ganz Nordrhein die Motive gesehen haben.

Sie möchten mit Ihrem Praxisteam auch dabei sein und Ihren #Praxiseinsatz der Öffentlichkeit präsentieren? Dann schicken Sie uns gerne ein Foto mit der Erlaubnis zur Veröffentlichung an internet@kvno.de. Alle eingesandten Motive sehen Sie auch auf Praxiseinsatz | KVNO.

KVNO Praxisinfo | Themen: Impfpauschale für Viel-Impfer, Impfungen in ausgelagerten Praxisräumen, STIKO-Empfehlung Kinder und Jugendliche, Imagekampagne #Praxiseinsatz, Publikation „Pandemieplanung in der Arztpraxis“