Site Loader

In unserer gestrigen Corona-Praxisinformation haben wir Sie umfassend über ein von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) erstelltes Informationspaket zum bevorstehenden Start der Corona-Impfungen in den Praxen unterrichtet. Die KBV hat ihre Angaben heute in zwei Punkten korrigiert:

  • Die in unserer gestrigen Praxisinfo verlinkte „Übersicht zum Impfzubehör“ weist laut KBV eine widersprüchliche Angabe zu den Applikationskanülen für den Impfstoff von BioNTech/Pfizer auf.
  • In der ebenfalls verlinkten Anwendungsinformation für den Impfstoff von AstraZeneca ist die Formulierung „Zwei Dosen im Abstand von 4 Wochen“ gestrichen worden, da die Angabe nicht der Corona-Impfverordnung entspricht, nach der die zweite Dosis dieses Impfstoffs 12 Wochen nach der ersten Dosis verabreicht werden soll.

Die aktualisierten Dokumente finden Sie hier:

Impfstoffbezogene Übersicht zum Impfzubehör (Stand: 25.03.21)

Anwendungsinformation COVID-19-Vaccine AstraZeneca (Stand: 25.03.21)

KVNO Praxisinfo | Themen: Kita- und Lehrertestungen, Impfungen für 79-Jährige, Impfangebote, Impfungen bettlägeriger Personen, KBV-Korrektur, Allergien (PDF, 400 KB)