Site Loader

Beschäftigte in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege haben keinen Anspruch mehr auf zwei kostenlose SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltests (PoC-Tests) pro Woche auf Basis des Vertrags zwischen NRW-Gesundheitsministerium (MAGS), KV Nordrhein und KV Westfalen-Lippe. Der Vertrag wurde zum 26. April beendet. Für Beschäftigte in Schulen endete der Anspruch bereits am 26. März.

In den Schulen und Kitas kommen jetzt Selbsttests zum Einsatz oder es werden andere Testkonzepte über das Land bereitgestellt.

Wir haben unsere Übersicht „Tests auf SARS-CoV-2″ in der Arztpraxis entsprechend angepasst:

Vergütungsübersicht: Tests auf SARS-CoV-2 in der Arztpraxis (PDF)

KVNO Praxisinfo | Themen: Impfstoffbestellung, Kita-Vertrag, COVID-19-Verlauf