Site Loader

Die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) und viele weitere wichtige Informationen rund um das Thema Impfen – nicht nur zur COVID-19-Impfung – gibt es auch als kostenlose Handy-App des Robert Koch-Instituts (RKI). Wer lieber über den PC auf die Informationen zugreift, kann die Web-Version der App unter www.STIKO-web-app.de nutzen.

Die STIKO@rki-App wurde für die impfende Ärzteschaft und Fachpersonal im Gesundheitswesen entwickelt, um sie bei Fragen zum Impfen im Praxisalltag zu unterstützen. Abrufbar sind zum Beispiel die Fachinformationen zu allen Impfstoffen, Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Impfungen sowie die RKI-Ratgeber zu impfpräventablen Erkrankungen.

Die STIKO-App beinhaltet weitere verschiedene und nützliche Funktion:

  • Über die Push-Funktion kann man aktuelle News zum Thema Impfen und COVID-19 abonnieren.
  • Eine differenzierte Suchfunktion erleichtert das Finden gezielter Inhalte.
  • Zudem kann man Erklärfilme und Infomaterial wie etwa die Faktenblätter zum Thema Impfen abrufen.
  • Einen „Wissens-Check“ in Form eines Multiple-Choice-Fragebogens zu aktuellen Impfthemen gibt es ebenso wie eine Rubrik zu Lieferengpässen von Impfstoffen und ein Tool zur Reiseimpfung

Web-Version der App

STIKO-App für iOS (ab Version 9.0)

STIKO-App für Android (ab Version 5.1)

KVNO Praxisinfo | Thema: Ärzte sollten variantenspezifische PCR-Testung verstärkt nutzen / Neue Quarantäneregeln / Quarantänefall in der Praxis / Testpflicht für Beschäftigte in Praxen weiterhin gültig / Biontech-Impfstoff mit neuen Etiketten / Keine Videosprechstunden aus dem Homeoffice mehr möglich / Neu gestaltete Impf-App des RKI / Omikron-Infektion wird oft mit Erkältung verwechselt (PDF, 200KB)