Site Loader

Medizinisches Personal in Arztpraxen oder Krankenhäusern sollte bei einem Verdacht auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 bevorzugt und schnellstmöglich getestet werden.

Im Rahmen der Anmeldung/Terminierung zur schnellstmöglichen Testung im Diagnostik- bzw. Testzentrum teilen Ärzte dem Zentrum mit, dass auch die eilige Befundmitteilung durch das Labor erforderlich ist. Auf der Laborüberweisung Muster 10 kann die eilige Befundübermittlung vermerkt werden als auch an welche Telefon- bzw. Faxnummer der Befund vorab nachrichtlich übermittelt werden soll.

Muster 10: Laborüberweisung

Praxisinfo: eilige Laborbefundung, Portoerstattung, Unfallversicherung und Rechtsverordnung zu vollstationären Pflegeeinrichtungen (PDF, 590 KB)