Site Loader

Die Ausnahmeregelung für DMP-Dokumentationen und -Schulungen aufgrund der COVID-19-Pandemie wurde verlängert – und gilt nun, solange der Deutsche Bundestag eine epidemische Lage von nationaler Tragweite feststellt. Während dieses Zeitraums erfolgt keine Ausschreibung aus den DMP wegen fehlender Dokumentationen oder nicht wahrgenommener Schulungen. Für DMP-Dokumentationen gilt dies bis zum letzten Tag des Quartals, in dem die Feststellung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite endet (derzeit: 31. März 2021).

Achtung: Wichtig ist der Dokumentationsparameter „Empfohlene Schulung wahrgenommen“. Falls für einen Patienten in der letzten Dokumentation eine Schulung empfohlen wurde und diese in den folgenden Dokumentationen mit „Nein“ als nicht wahrgenommen angegeben wird, kann dies – trotz Sonderregelung – weiterhin zu einer Ausschreibung des Patienten durch die Krankenkasse führen. Sofern eine empfohlene Schulung also aufgrund der Pandemiesituation nicht stattfinden kann, muss im dafür vorgesehenen Dokumentationsfeld die Ausprägung „war aktuell nicht möglich“ angegeben werden.

In den DMP-Verträgen vereinbarte Schulungen können von berechtigten Ärztinnen und Ärzten bis vorerst zum 31. März 2021 weiterhin (telemedizinisch) per Video über zertifizierte Systeme erbracht und über die regulären Symbolnummern abgerechnet werden. Auch die Abweichung der Gruppengröße bis hin zu einzelnen Patienten ist weiter möglich, und mit den vereinbarten Preisen je Unterrichtseinheit sind alle Kosten abgegolten. Eine rein telefonische Beratung stellt allerdings keine Schulung dar. Eine mit der Schulung zeitgleiche Abrechnung der Videosprechstunde oder telefonischen Beratung (EBM-Ziffer 01435) ist nicht erlaubt.

Mammografie-Screening

Auch beim Mammografie-Screening-Programm wurde die Übergangsregelung für die Durchführung von Fortbildungskursen verlängert. Auch hier gilt nun, dass die Ausnahme so lange gilt, wie der Deutsche Bundestag eine epidemische Lage von nationaler Tragweite feststellt.

Weitere Informationen zu Disease-Management-Programmen

KBV-Übersicht aller aktuell gültigen Sonderregelungen

KVNO Praxisinfo | Themen: Impfstoff zugelassen, neue Website zu Corona-Impfung, verlängerte Sonderregelungen, neuer Diagnoseschlüssel von SARS-CoV-2, Quarantäne und Testpflicht für Einreisende (PDF, 1200 KB)