Site Loader

MAGS konkretisiert Erlass zum Impfabstand vor Booster-Impfungen

Das NRW-Gesundheitsministerium (MAGS) hatte in seinem gestern veröffentlichten Erlass zur Organisation des Impfgeschehens die Städte und Kreise angewiesen, in kommunalen Impfstellen niemanden abzuweisen, der eine Auffrischimpfung wünscht – sofern die abgeschlossene Grundimmunisierung mindestens vier Wochen her ist.

GMK-Beschlüsse zu Auffrischimpfungen

Die Länder-Minister und -Senatoren für Gesundheit (GMK) haben sich am 5. November dafür ausgesprochen, zum Schutz vulnerabler Gruppen in der Herbst- und Winterzeit Auffrischimpfungen in Deutschland voranzutreiben und zeitnah durchzuführen.