Site Loader

Ab 7. Juni keine Priorisierung mehr

Die Priorisierung für COVID-19-Impfungen in Arztpraxen und Impfzentren wird zum 7. Juni bundesweit aufgehoben – so lautet der Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) von Montag. Auch Betriebs- und Privatärzte sollen dann routinemäßig in die Impfkampagne einbezogen werden.