Influenza‐Impfsaison 2022/2023 – Für Personen ab 60 Jahren nur noch Hochdosis‐Influenza‐Impfstoff

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat festgelegt, dass – abweichend von den Vorgaben der Schutzimpfungs‐Richtlinie (SI-RL) – Personen ab 60 Jahren bei einer Impfung gegen Grippe in der jetzt beginnenden Impfsaison 2021/2022 sowohl den herkömmlichen als auch den hochdosierten inaktivierten quadrivalenten Influenza‐Impfstoff erhalten können.